#bandnudeln #basilikum #campuscooking #friedgarlic #pastaebasta #rezept #sose2019 #tomatenpesto

Bandnudeln

Bandnudeln

Zubereitung für 4 Personen

600 g in reichlich Salzwasser gekochte grüne Bandnudeln
in eine große Schüssel mit gutem Olivenöl und etwas Kochwasser geben und vermengen. Je nach Gusto mit etwas Salz, weißem Pfeffer & etwas gerieben Parmesan abschmecken.

300 g eingelegte, getrocknete Tomaten ohne Öl
je 1 EL grobe Zwiebel- Knoblauchwürfel
1 EL Kapern
100 ml BESTES Olivenöl
50 ml Tomatensaft
Salz, Pfeffer & etwas Zucker
Alle Zutaten mit einem Pürierstab feinst pürieren.

6 Zehen fein geschnittener Knoblauch
Reichlich neutrales Öl in einem kleinen hohen Topf erhitzen und die Knoblauchzehen mit einem Schaumlöffel/kelle eintauchen und ca 3 Min kross frittieren. Rausheben und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Leicht salzen & zuckern.

4 Bu grob gezupfter frischer Basilikum

TIPP:
Ich serviere zu diesem Gericht gerne noch Kapern, grob & fein geriebene Hartkäse, Croutons, gehackte eingelegte Oliven sowie noch warme tröstete Pinienkerne.

Guten Appetit!
Euer Stefan Wiertz

close page
Campus Cooking

Du hast gewonnen!

Nee Blödsinn. Dein Browser ist zu alt… Bitte updaten Sie Ihren Browser.