#campuscooking #cheesecream #chiliconcarne #countryfries #rezept #wise2018

Chili-Cheese Fries

Chili-Cheese Fries

Zubereitung für 4 Personen

Country Fries
500 g festkochende Kartoffeln mit heller Schale Kartoffeln waschen, in fingerdicke Spalten schneiden und für 10 Min. in kaltem Wasser einlegen. Im Anschluss die Spalten in Erdnussöl frittieren und mit der Würzmischung (je 1 TL Salz, brauner Zucker, Curry, Chiliflocken, Knoblauchpulver, Zitronenabrieb) abschmecken.

 
Chili Con Carne
600 g Rinderhack
1 El Tomatenmark
200 g fein gewürfelte Zwiebeln
100 g Mais aus der Dose
100 g Kidneybohnen
400 g grob gewürfelte Fleischtomaten
O,2 l Blutorangensaft
4 St. feinst gewürfelte frische Knoblauchzehen
1 El Chiliflocken
1 Tl Curry
1 Tl Salz
100 g feinst geschnittene Lauchstreifen
etwas gutes Olivenöl
Rinderhack zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch, Chiliflocken, Curry und Salz in heißem Olivenöl kross anbraten und im Anschluss mit Tomatenmark und Orangensaft angießen. Tomatenwürfel, Mais und Bohnen zugeben und langsam bei mittlerer Hitze mind. 30 Min. einkochen lassen. Vor dem Servieren die Lauchstreifen unterheben und je nach Gusto nachwürzen.

 
Cheese-Cream
3 El feinst gewürfelter frischer Ingwer
3 El fein gesalzene Butter
3 El gesiebtes Mehl
300 ml Milch
300 g gewürfelter Cheddar-Käse
etwas Chilipulver, Cayennepfeffer, brauner Zucker, Räuchersalz
Ingwer in der Butter glasieren und unter Rühren mit einem Schneebesen Mehl und die Milch hinzugeben und langsam aufkochen. Hiernach Käse und die Gewürze zufügen und unter
weiterem Rühren schmelzen lassen. Zum Finish Country Fries mit Chili und Cheese-Cream zusammenfügen und genießen.

close page
Campus Cooking

Du hast gewonnen!

Nee Blödsinn. Dein Browser ist zu alt… Bitte updaten Sie Ihren Browser.