#campuscooking #rezept #wholetthedogsout #wise2017

Very Veggy Hot Dog

Very Veggy Hot Dog

Für 10 Personen:

10 St. große Hotdogbrötchen
10 EL Erdnussbutter
20 St. Geschälte junge Möhren mit etwas Grün
5 EL grüne Currypaste
1 EL Sesamöl

Brötchen im Backofen aufwärmen und anschließend mit je einem EL der Erdnussbutter bestreichen. Die Möhren in kochendem Wasser ca. 5 Minuten blanchieren dann abgetropft in einen Zipperbeutel geben. Die Currypaste zu den Möhren geben. Das Sesamöl dazugeben und den Zipperbeutel luftdicht verschließen.

Tipp:
Den Beutel mit den Möhren über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen und am nächsten Tag in der Mikrowelle erhitzen

400 g frisch gestiftetes Wokgemüse (Weißkohl, Zwieblen, Bambussprossenstreifen, Frühlingszwiebeln)
2 EL Ketchup Manis
1 EL Teriyakisauce
1 St. Entsaftete Limette

Alle Zutaten zusammen mit etwas Salz ca. 7 Minuten in einem Wok anbraten

Tipp:
100 g geschrotete Wasabinüsse als letzte Zutat dem HotDog hinzufügen.
Je nach Wunsch noch frische Kresse dazugeben.

Guten!

close page
Campus Cooking

Du hast gewonnen!

Nee Blödsinn. Dein Browser ist zu alt… Bitte updaten Sie Ihren Browser.